Termine / Veranstaltungen der Dieburger Jäger

Bläsercorps

Übungsstunde immer Donnerstags um 20.00 Uhr mit Bewirtung im Übungslokal im Schützenhaus in Raibach.

Einladung

 

Die Hegegemeinschaften im Landkreis Darmstadt – Dieburg laden ein zur gemeinschaftlichen Informations-, und Fortbildungsveranstaltung
mit anschließender Diskussion

zum Thema
"Biologie und Bejagung des Schwarzwildes"
am Samstag, dem 13. April 2019 um 19.00 Uhr
Römerhalle - Dieburg, In der Altstadt 5

Referent: Dr.rer.nat. Oliver Keuling, Hannover

„ ... Typisch für Schwarzwild ist, dass wirklich nichts typisch ist...“

Dr.rer.nat. Oliver Keuling, Wildbiologe am Institut für Wildtierforschung - Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover.
Seine umfangreichen und langjährigen Forschungsarbeiten haben einige vermeintliche Gesetz-äßigkeiten die man vom Schwarzwild zu wissen glaubte widerlegt.
Seine zahlreichen Erkenntnisse und Forschungsergebnisse können uns Antworten geben auf die offenen Fragen u.a. zur rasanten Populationsdynamik, einer effektiven Bejagung, der Wildschadensbewältigung und zum aktuellen Sachstand der Afrikanischen Schweinepest.
Wir sind gespannt…. und können einen interessanten Vortrag mit anschließender Diskussion erwarten, der die eine oder andere felsenfeste Meinung zum Verhalten des Schwarzwildes und dessen Bejagung ändern könnte.  

Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder der Hegegemeinschaften, insbesondere die Jagdausübungsberechtigten, deren Mitjäger und Jagdgäste, sowie die Jagdrechtsinhaber. Landwirte und Forstleute und die Mitglieder der Jagdvereine. Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Mit freundlichem Gruß
und Waidmannsheil 

Der Vorstand

27.03.2019
„Jagdpolitischen Veranstaltung“
mit Hans-Jürgen Thies MdB
am Mittwoch, dem 27. März 2019 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
im Restaurant „Hammermühle“ (Ratssaal, 1. Stock),
Hammergasse 9 in 64372 Ober-Ramstadt

28.03.19
Jahreshauptversammlung

11.05.19
Landesjägertag Reinheim

Wildschadensseminar
am 12. März 2019 in Friedrichsdorf
am 14. März 2019 in Alsfeld-Eudorf

Weitere Infos hier

Anmeldeformular

Termine des DJV

Naturpädagoge im DJV

Wir möchten der immer größer werdenden Nachfrage nach einem qualifizierten Bildungsangebot und dem Wunsch nach einer Zertifizierung nachkommen. Dazu soll das Konzept des „Naturpädagogen“ dienen, welches DJV und LJV Baden-Württemberg in diesem Jahr begründet haben. Der Besuch eines Pädagogikseminars, des Dreiteilers LERNORT NATUR KOMPAKT und des sich anschließenden Trainings bildet umfassend fort. Danach wird die Qualifizierung zum „Naturpädagogen DJV“ bestätigt.

 

DJV-Akademie für Wild, Jagd und Natur

Um dem mittlerweile über die Verbandsgrenzen hinaus bekannten Seminarangebot ein deutlicheres Profil zu geben, haben wir die Bildungsarbeit unter dem Begriff einer „Akademie“ zusammengefasst. Das gibt dem Angebot ein deutlicheres Profil. Auch hier stand der LJV Baden-Württemberg Pate, der in der Landesjagdschule auf dem Dornsberg eine solche Einrichtung geschaffen hat. Wir möchten damit auch unterstreichen, dass die Bildungsarbeit auf allen Ebenen des DJV mittlerweile einen sehr hohen Standard erreicht hat, den es zu nutzen und auszubauen gilt.

 

Neue Seminarreferenten und Trainer gesucht

Immer wieder kommen neue Themen hinzu, nicht nur für den Bereich LERNORT NATUR. Um den Stab der Referentinnen und Referenten, auch regional, zu erweitern, suchen wir neue Fachleute, vorrangig auf dem Gebiet der jagdlichen Naturpädagogik, aber auch für die Themen Jungjägerausbildung und Kommunikation. Referenten und Trainer sollten neben dem Fachwissen auch über pädagogische und moderatorische Kenntnisse verfügen. Erfahrungen im Umgang mit Seminargruppen setzen wir voraus. Interessant wäre auch, wenn der oder die Bewerber oder Bewerberin über eine Zusatzqualifikation im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) verfügt. Interesse? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

 

 

 

 

 



 


Dieburger Jägerschaft e.V. • info@dieburger-jäger.de